Hinzugefügt am 09.04.2018

Maifest am 30.04.2018

Herzliche Einladung zum Maifest am 30.04.2018 ab 17 Uhr an das Bürgerhaus Berod. Alle Beroder Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen.
Es warten kühle Getränke, frische Grillspezialitäten und ein leckeres Salatbuffet auf Euch.

Euer Beroder Ortsgemeinderat

Hinzugefügt am 31.03.2018

"Campingplatz Sardella" im Bürgerhaus Berod

Liebe Mitbürgerinnen und liebe Mitbürger,
am Freitag, 13.04.2018 um 20.00 Uhr habt ihr die Möglichkeit die musikalische Komödie "Campingplatz Sardella"von Boris Weber (freie Bühne Neuwied),
im Bürgerhaus Berod, zu erleben.
Zum Inhalt der Komödie folgender Vorgeschmack:

Für viele ist Camping die ganz große Leidenschaft und es kommt keine andere Art von Urlaub in Frage. Selbstverständlich wird jedes Jahr der selbe Campingplatz an der Adria angesteuert. Und wie könnte es anders sein, der Platz ist fest in deutscher Hand. Geführt wird der Campingplatz von Gianluca Spirelli, der früher einmal der Platzwart im berühmten Fußballstadion von Mailand war und irgendwie noch immer denkt, er würde genau dort arbeiten. Doch die Urlauber, zumindest die meisten, haben sich an seine Art gewöhnt und kommen auch gerade wegen Gianluca jedes Jahr wieder auf diesen Platz. So kommt das nette Ehepaar Beutlin aus Berlin schon fast seit 15 Jahren immer wieder in den Sommermonaten. Cindy, aus Bochum ist in diesem Jahr alleine da und hofft endlich einmal Ruhe von ihrer Familie zu haben. Doch auch neue Gäste mischen sich unter die illustre Schar von Campern wie etwa Bärbel, die Hippi-Braut die hofft, hier ihre innere Ruhe und die ultimative spirituelle Energie zu finden. Alles scheint wie immer zu sein und alle Gäste fühlen sich wohl. Doch Gianluca quälen Sorgen, denn der Neureiche Bernd Baiser will den Campingplatz kaufen um genau dort eine Sardellenfabrik aufzubauen. Gemeinsam sucht man nach einer Lösung, denn so leicht lassen sich die Gäste und auch Gianluca ihr geliebtes Plätzchen an der Adria nicht nehmen.

Man darf sich auf eine turbulente Geschichte freuen, die gespickt ist mit den unterschiedlichsten Liedern.
Gäste aus Nah und Fern sind selbstverständlich ebenfalls herzlich willkommen.
Der Eintritt beträgt 12,00 Euro an der Abendkasse. Es gibt keinen Vorverkauf und keine Sitzplatzreservierung.
Zur Stärkung der Lachmuskeln wird in der Pause italienischer Rotwein und leckere Bruschetta verkauft.
Der Reinerlös dieser Veranstaltung wird für die Beroder Seniorenarbeit verwendet.
Freuen wir uns auf einen unterhaltsamen Abend mit italienischem Flair.

Ginette Ruchnewitz
(Ortsbürgermeisterin)

Hinzugefügt am 20.02.2018

Schlagerparty 2018

Hinzugefügt am 01.10.2017

Apfelernte für den Obstpresstag

Liebe Kinder, Eltern und Großeltern,
am Donnerstag, 19.10.2017, heißt es wieder gemeinsam Äpfel ernten für den Obstpresstag. Hierzu treffen wir uns um 15.00 Uhr auf dem Bürgerhausparkplatz.
Von dort aus starten wir zu den gemeindeeigenen Apfelbäumen.
Es wäre wieder gut, wenn man sich zu Fahrgemeinschaften zusammenschließen würde, da die gemeindeeigenen Apfelbäume auf verschiedenen Wiesen zu finden sind.
Die Aufsichtspflicht über die Kinder liegt an beiden Veranstaltungstagen bei den Eltern bzw. Großeltern.
Bitte an wetterfeste Kleidung denken. Wer Apfelpflückgeräte besitzt, möchte diese bitte mitbringen. Im Anschluss an die Apfelernte ist ein kindgerichtes Picknick organisiert.
Hinweis zum Obstpresstag am Freitag, 20.10.2017
Ab 8 Uhr werden wir erleben dürfen, wie aus unseren heimischen Äpfeln leckerer Apfelsaft hergestellt wird. Hierbei werden wir durch die Obstpresse der Firma Obstbaumpflege Benjamin Junge unterstützt.
Da die Kinder in der Schule bzw. im Kindergarten sind, bitten wir Eltern und Großeltern um Unterstützung bei der Befüllung der Obstpressmaschine.
Der Saft wird wie in den Vorjahren sofort in 5 Liter-Packs abgefüllt und kann gegen einen Kostenbeitrag erworben werden.
Der Erlös aus dem Apfelsaftverkauf wird wieder für den nächsten Familienausflug verwendet.
Falls eine Mitbürgerin oder Mitbürger privat ihre/seine Äpfel zu Apfelsaft verarbeitet haben möchte, wäre eine Voranmeldung bei der Ortsbürgermeisterin erwünscht.

Ginette Ruchnewitz
(Ortsbürgermeisterin)

Hinzugefügt am 01.10.2017

Das Geheimnis zum Beroder Seniorenausflug 2017 ist gelüftet!

Am Donnerstag, 21.09.2017, war es endlich soweit. Die Beroder Seniorinnen und Senioren waren zur Seniorenfahrt 2017 mit dem Zielort: „Fragezeichen“ eingeladen. [...weiterlesen]

Hinzugefügt am 08.08.2017

Gemeinderatsitzung am 18. August 2017

Die nächste Gemeinderatsitzung findet am 18. August 2017 im Konferenzraum des Bürgerhauses statt. [...weiterlesen]

Hinzugefügt am 22.06.2017

Gemeinderatsitzung am 22. März 2017

Die nächste Gemeinderatsitzung findet am 30. Juni 2017 im Konferenzraum des Bürgerhauses statt. [...weiterlesen]

Hinzugefügt am 05.05.2017

Beroder Familienausflug 2017 führte in den PANORAMA PARK

Lange hatte man sich auf diesen Tag gefreut und am Samstag den 20.05.2017 war es dann endlich soweit.
106 Personen hatten sich für den Beroder Familienausflug mit dem Ziel PANORAMA Park Sauerland , Kirchhundem angemeldet.
Mit Hilfe von zwei Reisebussen machte man sich Morgens mit Kind und Kegel auf den Weg ins Sauerland.
Die Wetterkarte versprach optimale Ausflugsbedingungen und somit war der Tagesablauf so gut wie gesichert.
Nachdem die Busfahrer mehrmals die Frage beantworten mussten:" Wann sind wir denn endlich da?" konnte das Ziel nach einer zweistündigen Busfahrt bei guter Laune erreicht werden.
Nun hieß es aber zuerst für Alle : Aufstellen zum Erinnerungsfoto :-))
Mit Bravur war auch diese Hürde schnell genommen.
Nachdem jedes Kind mit einem Tierfutterpäckchen ausgestattet wurde, konnte dann endlich der PANORAMA Park gestürmt werden.
Viele Attraktionen ließen nicht nur alleine Kinderherzen höher schlagen.
Der Fichtenflitzer, die Mega-Hüpfkissen, die vielen Wildparktiere und die attraktiven Spieloasen führten dazu, dass die Zeit bis zum Antritt der Heimreise wie im Flug verging.
Auf der Rückfahrt wurden Erlebnisse ausgetauscht und Pläne für den nächsten Familienausflug geschmiedet.
Als Ergebnis konnte wieder ein unvergesslicher Tag festgehalten werden, verbunden mit der Vorfreude auf den Familienausflug 2018.

Ginette Ruchnewitz
(Ortsbürgermeisterin)

Hinzugefügt am 05.06.2017

Unser Dorf hat Zukunft

Liebe Mitbürgerinnen und liebe Mitbürger,
am Mittwoch den 07. Juni 2017 findet in der Zeit von 15:30 Uhr bis 17.15 Uhr die Begehung der Jury, für den Gebietsentscheid der Region Koblenz, des Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ statt.
Alle Bürgerinnen und Bürger jeder Altersstufe sind hiermit recht herzlich eingeladen, an dem Rundgang teilzunehmen, bei dem unser Heimatort in seiner vollen Pracht präsentiert wird.
Der Startpunkt ist um 15:30 Uhr auf dem Parkplatz des Bürgerhauses.
Im Anschluss an die Führung ist ein gemütliches Beisammensein geplant, bei dem Erfahrungen und Ideen ausgetauscht werden können.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Freuen wir uns jetzt schon auf einen gemeinsamen und eindrucksvollen Nachmittag, in unserem Heimatort Berod.

Ginette Ruchnewitz
(Ortsbürgermeisterin)

Hinzugefügt am 02.05.2017

Maifest in Berod war ein super Erfolg !

Liebe Mitbürgerinnen und liebe Mitbürger,
unser Maifest am 30.04.2017 kann man wirklich als Erfolg bezeichnen.
Viele Bürgerinnen und Bürger sind der Einladung an das Bürgerhaus gefolgt und konnten bei strahlendem Sonnenschein Leckereien vom Grill und Salatbuffet geniesen.
Die Kinder schmückten den Maibaum bevor er im Bereich des Bürgerhauses aufgestellt wurde. Es herrschte eine lockere Atmosphäre bei der man gemeinsam Erlebnisse austauschen konnte.
Nachdem im letzten Jahr aufgrund mangelender Organisatoren keine Maifeier in Berod stattfand, hatte sich in diesem Jahr der Gemeinderat dafür bereit erklärt, ein Maifest im Bereich des Bürgerhauses zu organisieren.
Mit dem Ergebnis: Absolut gelungen!!
An dieser Stelle ein herzliches DANKESCHÖN an alle die Ratsmitglieder, die das Maifest-Projekt an diesem Abend unterstützt haben.
Ebenfalls sei all denjenigen gedankt, die einen Salat oder Dipp für das hervorragende Salatbuffet gespendet haben sowie Uwe Henn, der unermüdlich den ganzen Abend die Grilltätigkeit übernahm.
Schon jetzt steht fest, dass das Maifest im Jahr 2018, auf jeden Fall wieder im Jahresprogramm aufgenommen wird.

Ginette Ruchnewitz
(Ortsbürgermeisterin)